* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Holz zu Dumpingpreisen und keinen interessiert es ...

Es ist schon faszinierend , wie unsere Medien sich mal wieder fein heraus halten, wenn es um wichtige Dinge geht . Ein Bischof ist gestorben? Ab auf die Titelseite damit. Ein Manager hat Steuern hinterzogen- ab in die Tagesschau damit. Eine Frauenquote wird besprochen und dann doch nicht wirklich beschlossen : Lasst uns von nichts anderem reden.....

 

Was kaum Beachtung findet ist ein richtig netter kleiner Skandal , der in keiner weise kritisch hinterfragt wird....

 

2007 , Kyrill hatte gewütet und die CDu , damals verantwortlich, hatte Probleme einen Abnehmer für das Sturmholz zu finden .  Kein Wunder , der Markt wurde von Sturmholz, also den vom Sturm zerstörten Bäumen, ja geradezu überschwemmt. Also suchten und fanden sie den Herrn Klausner, Ein Holzsäger, der eine stattliche Firma hat. Der machte mit der CDU einen Vertrag , der seines gleichen sucht. Er versprach das Sturmholz zu übernehmen , wenn er dafür bis 2014 jedes Jahr eine immense Menge Holz bekommen würde - zu Dumpingpreisen ...

 

Nun hatte , soweit man das nachvollziehen kann , der Herr Klausner  das Holz aber erst abgenomen und eingefordert , als es auf dem regulären Markt wesentlich teurer war , als das was er im Vertrag sich zu zahlen verpflichtet hatte.

NRW muss nun eine fast wahnwitzig hohe Lieferung bewerkstelligen. Sie sind mittlerweile auch per Gericht dazu verdonnert worden.

Wieso, und darum geht es mir , wird darüber praktisch nciht geredet? Wieso fragt keiner nach , wie man diesen Vertrag hat abschließen können?  Auch die anderen Parteien sidn mit Samthandschuhen unterwegs und stellen nciht eine kritische Frage... Und unsere Medien? Nichts, nothing , nada ....

Keiner scheint daran interessiert zu sein, mal wirklich zu recherchieren .....

 

Oh du schöne Medienwelt....

27.4.13 13:24
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(24.5.13 19:09)
Hallo Sarah, jetzt weiß ich warum Dir mein Blog gefallen hat. Wir liegen anscheinend auf einer Wellenlänge, aber leider ist es hier im Blog, wie das rufen im Walde. Es nimmt kaum jemand Notiz von uneren kleinen Aufdeckungen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung